Amedeo
SYMBIOSYS OF
PURPOSE & STYLE

Dance first, think later.

Search

Laumee Fries
  -  Laumees Kunst   -  Illustration   -  Neue Zeichnungen – Illustrationen für Carolans Harfe
Laumee- Illustration Carolans Harfe

Heute mache ich mal schamlos Werbung – und das ganz freiwillig und unentgeltlich: Denn vor einigen Wochen ist ein schöner kleiner Band mit beiliegender CD über den irischen Harfenisten Turlough O‘Carolan erschienen. Ich habe die Illustrationen dazu beigesteuert und rühre deshalb gerne in bisschen die Werbetrommel für den Autor.

Carolans Harfe: Ein Buch über irische Musik

Der blinde Harfenist Turlouh O‘Carolan war einer der letzten Wanderharfenisten Irlands. Er lebte von 1670 bis 1738. Damals waren Harfenisten – von denen übrigens viele blind waren – an den Höfen der Herrschenden äußerst angesehen. Turlough O‘Carolan verlor sein Augenlicht mit 18 Jahren als er an den Pocken erkrankte. Daraufhin erlernte er das Harfespiel und ging auf Wanderschaft durch Irland. Doch sein größtes Talent lag im Komponieren schöner Musikstücke, die wir noch heute kennen.

 

Seine Musik passt wunderbar zu den dunkeln Herbst- und Wintermonaten. Die betörenden Meldodien lassen den prasselnden Regen am Fenster vergessen und laden Sie ein in die Welt der Harfenisten Irlands – mit all ihren Geschichten und Balladen.

 

Das Buch Carolans Harfe von Raymond Dittrich portraitiert den legendären Musiker auf poetische Weise: Denn der kleine Band erzählt die Geschichte des Harfenisten in Form von Prosaminiaturen und Gedichten.

Zeichnungen von Harfen und Träumen

Als der Autor mich fragte, ob ich einige Bleistiftzeichnungen für seinen Text zeichnen wolle, war ich sofort begeistert. Schon beim ersten Lesen hatte ich Bilder im Kopf. Vier davon begleiten jetzt die Anekdoten über Turlough O‘Carolan in diesem Buch. Die beiligende CD wurde von Cristoph Pampuch auf der Replik einer keltischen Harfe mit Bronzesaiten eingespielt – ein ganz besonderer Klang.

 

Wenn Sie keltische Musik mögen, werfen Sie unbedingt einen Blick in das Büchlein. Carolans Harfe ist auch ein tolles Geschenk für Irlandfans, die es poetisch mögen.Sie können Carolans Harfe von Raymond Dittrich zum Beispiel hier bei Thalia kaufen – aber auch die Buchhandlung bei Ihnen um die Ecke bestellt es Ihnen gerne.

 

Ich lege Ihnen das Buch auch deshalb ans Herz, weil mir die Arbeit an den Zeichnungen großen Spaß gemacht hat. Es war außerdem das erste Projekt nach meiner Sepsis und hat mich auf dem langen Weg zurück begleitet.

 

Laumee - Illustration Carolans Harfe Traum

Laumee ist Künstlerin und Autorin und mag es gerne bunt.

Leave a Comment