Amedeo
SYMBIOSYS OF
PURPOSE & STYLE

Dance first, think later.

Search

Textilkunst
  -  Laumees Kunst   -  Textilkunst

Für die kommende Herbst- und  Wintersaison stelle ich zur Zeit eine kleine Kollektion mit Filzaccessoires her und werde den gesamten Arbeitsprozess in Bildern hier zeigen.  Diese Woche ist zugegebenermaßen alles noch sehr monochrom. Nächste Woche wird es dafür aber richtig bunt. : -) Bevor es ans Färben geht, müssen die Schals natürlich erstmal gefilzt werden:     1. Baumwoll-Gaze zuschneiden und die Ränder evtl. glattbügeln. Ich nehme Bio-Baumwolle

Da ich sehr viel mit Textil arbeite, bin ich auch immer auf der Suche nach natürlichen Materialien, um meine Textilien einzufärben.Neben Pflanzenfarben gibt es alternativ auch die Möglichkeit, mit Soja und Pigment zu färben bzw. zu malen.Ich bin vor einiger Zeit auf die japanische Reserviertechnik Katazome gestoßen: Mit Hilfe selbstgeschnittener Schablonen, Reservierpaste aus Reis und Sojafarbe werden von Hand Muster auf Textilien gedruckt.Ich

Ich färbe momentan sehr viel Textiles mit allerlei Pflanzen. Die Farben werden dabei so schön, dass ich hier einfach mal ein paar Bespiele zeigen will:Handgemachte Blüten aus reiner Seide auf Nunofilzbändern aus Seide und Leicester-Wolle.Gefärbt mit Zwiebelschalen, Krappwurzeln, Birkenblättern und Indigo.(Nunofilz gebeizt mit Tonerdekaltbeize, Seide ungebeizt. Ich färbe im Elektro-Einmachtopf bei maximal 70 Grad)