Amedeo
SYMBIOSYS OF
PURPOSE & STYLE

Dance first, think later.

Search

Author: Laumee Heike Fries
  -  Articles posted by Laumee Heike Fries (Page 2)

Ich habe in letzter Zeit viele Zeichnungen gemacht, die von keltischer Mythologie inspiriert sind. Mich hat hauptsächlich der Ulster Cycle interessiert, in dem Cú Chullain eine der Hauptfiguren ist. Er ist ein jugendlicher Krieger, der Ruhm und Ehre sucht, aber im Krieg und Kampf letztlich nur Unheil findet. 'Du kannst den Krieg nicht beherreschen, der Krieg beherrscht am Ende immer dich', lautet einer der

Für die kleine Ausstellung am kommenden Wochenende habe ich mich nochmals an mein Irische-Mythologie-Projekt gesetzt und ein paar neue Zeichnungen begonnen. Mich fasziniert nach wie vor der Ulster Cycle, bei dem es hauptsächlich um die Figur des Helden Cú Chulainn geht. Aber auch das Thema Gestaltwandlung kommt in der irischen Mythology sehr häufig vor und deshalb darf eine Schwanenfrau natürlich nicht fehlen. Ich kämpfe

Am Sonntag, 04.September 2016 ist mein neues Atelier in Windeck-Werfen, Zum Werferstein 6 von 11-17 Uhr geöffnet. Besucher sind herzlich willkommen und können neue Bilder, Zeichnungen, Textiles und Kunstdrucke auf Holz anschauen. Werfen liegt inmitten wunderschöner Natur in der Nähe der Sieg. Vom Bahnhof Herchen aus ist das Atelier zu Fuß in etwa 10 Minuten zu erreichen.    

Ich bin zurück und habe meinem Blog erstmal ein neues Design gegönnt - daran werde ich in den nächsten Tagen noch ein bisschen feilen. :) Ab jetzt gibt es hier aber endlich wieder Neuigkeiten, Fotos, Termine, Rezepte und, und, und

Es ist Zeit für ein kurzes Lebenszeichen. Ich war in den letzten Wochen und Monaten jedoch keineswegs im Winterschlaf, sondern wir haben ein Haus gebaut und werden Ende des Monats endlich umziehen. :) Während der Bauphase blieb mir  leider wenig Zeit für meine Kunst und meine Blogs, aber wenn der Frühling endlich da ist, geht es auch hier wieder weiter.  

Das Behandeln von Nadelholzböden mit Seife hat in skandinavischen Ländern Tradition. Ich kannte das vorher nicht, war aber sofort begeistert von der hellen Oberfläche des Holzes und werde alle unsere Dielen in unserem neuen Haus seifen. Durch die Seife bekommt das Holz eine schmutzabweisende Schutzschicht während es gleichzeitig seine helle Farbe und matte Oberfläche behält. Üblich ist auch die Kombination von Laugen und Seifen,

Jahrtausendelang haben Menschen mit natürlichen Materialien gemalt. Schon vor etwa 30000 Jahren haben unsere Vorfahren bunte Erde benutzt um Tiere auf Höhlenwänden abzubilden und auch auf ägyptischen Sarkophagen lässt sich Farbe mit Ei als Bindemittel nachweisen. Im 14. Jahrhundert kam schließlich die Eitempera/Tempera grassa auf. Diese Mischung aus Ei und Leinöl ist heute mein bevorzugtes Malmittel, da sie sich, anders als reines Eigelb, auch