Amedeo
SYMBIOSYS OF
PURPOSE & STYLE

Dance first, think later.

Search

Hi
Heike Fries

Laumee Fries

Künstlerin

Hallo, ich bin  Laumee. Ich lebe und arbeite als freischaffende Künstlerin und Autorin in einem kleinen norwegischen Holzhaus im schönen Siegtal

Davor habe ich in Berlin, nahe der Schweiz und an tausend anderen Orten gewohnt. In mein neues Zuhause hat mich vor allem die schöne, wilde Natur gelockt. Denn die Landschaft um mich herum ist eine große Inspiration für meine Bilder.

Was mich als Künstlerin inspiriert

In meinen Zeichnungen spielen oft Geschichten eine große Rolle: Vor allem Mythen und Märchen haben es mir angetan. Von Schwanenfrauen bis hin zur keltischen Mythologie findet vieles Platz.

Doch mein Herz schlägt auch für Science-Fiction, Graphic-Novels, Abstraktes und Textilkunst. Im Blog finden Sie spannende Hintergrundinfos und Geschichten zu einigen meiner Bilder.

Naturfarben

Naturfarbenrezepte sind ein anderes Lieblingsthema – und ich gebe mein Wissen darüber gerne weiter. Im Blog gibt es deshalb viele Rezepte, die Sie selbst ausprobieren können.

Fast alle meine Bilder entstehen mit natürlichen Materialien wie Eitempera, Kohle, Erde, Tusche und Fasern. Und ich färbe auch mit Pflanzen oder stelle selbst Tinte her. Ich freue mich, wenn ich Sie mit meiner Begeisterung anstecken kann.

Textkunst

Neben meiner Kunst arbeite ich als Texterin und Autorin. Besuchen Sie mich auf www.textkunstwerk.de

 

Kontakt
T : 01575-856 90 72

 Ausstellungen

2017 KUNSTRAUM, Herchener Malkasten, Windeck

2016 Feuer, Wasser, Erde, Luft, Theater am Park, Eitorf*

2013/2014 jede Menge kleine Pop-up Ausstellungen

2012 ALL ALONG THE WITCHTOWER, Walberberg

2011 SHREDS, Museum Föhren

2009 QUIET, KunstAusstellung, Schweich

2007 – 2008 Interimsgalerie in der Hosenstr, Trier

2006 Temporärer Ausstellungsraum in der Pallasstraße, Trier

2005 FORGOTTEN, Kunstverein K&K im Kankenhaus, Trier

2004 BLOODMONEY, Bider & Tanner, Basel, Schweiz

2003 SPUREN DER ZEIT, Residenz Engelsplatz, Lörrach*

2003 Le Nouveau Printemps, Pézenas, Frankreich

2003 Städtische Galerie Villa Aichele, Lörrach*

2002 Mas les Micocouliers, Montagnac, Frankreich

2001 Galerie Nunatak, Berlin

2001 Berolina Schriftbild, Berlin

2000 Galerie im Uhrturm, Dierdorf

* Gruppenausstellung

Ausbildung

Studium Freie Kunst/Bühnenbild bei Pauline Disson und Abuzer Güler, Berlin

Studium Kulturwissenschaften Literatur/Geschichte an der FernUni Hagen

Ausbildung Mediengestaltung digital/print in Berlin